Das „etwas andere“ Relationship-Management

max. 10 TN

Kosten: € 229,-

Datum: 28.02.2022 | Uhrzeit: 09:00 bis 17:00 | Ort: 

Graz

Datum: 14.03.2022 | Uhrzeit: 09:00 bis 17:00 | Ort: 

Innsbruck

Datum: 25.04.2022 | Uhrzeit: 09:00 bis 17:00 | Ort: 

Salzburg

Um diesen Kurs kaufen zu können, musst du dich registrieren und eingeloggt sein.

Beschreibung

– mit The Work nach Byron Katie

Relationship-Management betrifft nicht nur Kunden, sondern im Grunde jede Beziehung. Stabile, verlässliche und unbelastete Beziehungen im Berufs- und Privatleben sind Basis für Freude, Erfolg und vieles mehr.

Es sind herausfordernde Zeiten, am Arbeitsplatz hat sich vielleicht einiges verändert und Home Office, Lockdowns, Impfung & Co haben ihre Spuren in privaten wie beruflichen Beziehungen hinterlassen. Manche, uns wichtige Beziehungen, zB zu KollegInnen, MitarbeiterInnen, Vorgesetzten, Kunden, aber auch im Privaten, sind vielleicht schwierig geworden und belastet durch Missverständnisse, ungeklärte Konflikte (innerlich wie äußerlich), Kränkungen und Distanz. Das stresst und beeinflusst nicht nur die Qualität der Beziehung, sondern im beruflichen Umfeld neben der Freude an der Arbeit auch den Erfolg und das produktive Miteinander.

Was brauchen wir von dem/n anderen, damit es uns gut geht? Und wie reagieren wir, wenn diese nicht so tun wie wir wollen? Wenn wir überzeugt sind, dass wir recht haben? Wie hilfreich wäre es, ein einfaches, aber wirkungsvolles Selbstcoaching-Tool zur Verfügung zu haben, mit dem wir uns wichtige Beziehungen klären und das Dazwischenstehende ausräumen könnten? Vielleicht auf eine andere Art, als wir es bisher gewohnt sind?

„The Work“ von Byron Katie ist so ein Tool, etwas ungewöhnlich zwar, aber mit einem klar strukturierten Prozess. Stressvolle, belastende Gedanken und Überzeugungen über Situationen, andere Personen oder auch uns selbst können damit gut bearbeitet werden. Lösungen können in uns selbst gefunden werden, die vorher nicht mehr sichtbar waren.

Damit wird der eigene Handlungsspielraum wieder erweitert, mehr Gelassenheit, Klarheit und friedliche Beziehungen sind die Folge. Eine Bereitschaft zur mentalen Arbeit ist eine optimale Grundvoraussetzung für dieses Seminar.

Im wissenschaftlichen und medizinischen Bereich ist The Work auch als IBSR („Inquiry Based Stress Reduction“) bekannt.


Inhalt:

In diesem Seminar wird „The Work“ vorgestellt, die Grundtechniken des Prozesses mit 4 Fragen und Umkehrungen werden erlernt und an Beispielen geübt. Die TeilnehmerInnen können nach dem Seminar The Work als Selbstcoaching-Tool im Alltag bei sich selbst hilfreich einzusetzen. Voraussetzung ist die Bereitschaft zur mentalen Arbeit.