Umgang mit „Stress- und Trouble-Makers“

max. 20 TN

Kosten: € 229,-

Datum: 26.01.2022 | Uhrzeit: 09:00 bis 17:00 | Ort: 

Wien

Datum: 08.02.2022 | Uhrzeit: 09:00 bis 17:00 | Ort: 

Innsbruck

Datum: 05.04.2022 | Uhrzeit: 09:00 bis 17:00 | Ort: 

Salzburg

Datum: 24.05.2022 | Uhrzeit: 09:00 bis 17:00 | Ort: 

Graz

Datum: 07.06.2022 | Uhrzeit: 09:00 bis 17:00 | Ort: 

Linz

Um diesen Kurs kaufen zu können, musst du dich registrieren und eingeloggt sein.

Beschreibung

Beschwerden – Reklamationen – Einwände – Vorwände

96 % der nicht zufriedenen Kunden wechseln das Reisebüro, ohne sich zu beschweren. Der sensible Umgang mit schwierigen Situationen gibt dem Reisebüro die Chance, den Kunden nicht nur zu halten, sondern auch zu binden und verbessert Beratungsqualität und Empfehlungsquoten erheblich.


Inhalte:

  • Analyse der schwierigsten Kunden-Situationen im Tagesgeschäft
  • Einschätzung meines Verhaltens in schwierigen Situationen
  • klare Unterscheidung: Vorwand – Einwand – Beschwerde – Reklamation
  • zielorientierte Fragetechniken und einfache Deeskalationstechniken
  • höfliche Kommunikation eines klaren „nein“
  • zielführende Argumentation gegenüber „schwierigen“ Typen: aggressiv, hektisch, besserwissend, arrogant …